Mamma wos damma?

Am 26. August veranstaltete die FF Wartberg im Rahmen der Ferienaction "Mamma wos damma?" einen interessanten Nachmittag bei der Feuerwehr für 17 Kinder. Das Wetter spielte heuer perfekt mit. Zuerst wurde das Feuerwehrhaus und die Fahrzeuge der FF Wartberg besichtigt. Anschließend hieß es "Wasser- Marsch" am Kreuzmühler Teich, wo ein Brand von den Kids gelöscht werden musste. Am wahrscheinlich heißesten Tag des Jahres muss natürlich ausreichend mit Wasser gelöscht, gespielt und gekühlt werden. Knacker-Grillen über dem Lagerfeuer machte den Kleinen viel Spass. Auch das Bad im Schaumteppich und die kühlende Wasserwand mittels Hydroschild wurde ausreichend genossen.

 

Alarmierungen in OÖ

 Feuerwehreinsätze in OÖ