Küchenbrand durch Bewohner gelöscht

Um 22:25 Uhr wurden die FF Wartberg, Strienzing und Ehrnsdorf zu einem Küchenbrand im Roßlauf alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte wurde eine stark verrauchte Wohnung im 1. OG eines Mehrparteienhauses vorgefunden. Die Bewohner hatten den Brand auf dem Herd bereits mit einem Handfeuerlöscher gelöscht und die Wohnung verlassen. Unter schwerem Atemschutz wurde die verrauchte Wohnung kontrolliert und mittels Hochleistungslüfter der Rauch aus der Wohnung entfernt. Die drei Bewohner wurden von der Rettung zur Kontrolle ins Krankenhaus gebracht. Weiters wurden vier Katzen aus der verrauchten Wohnung gerettet und bei Nachbarn untergebracht.

Alarmierungen in OÖ

 Feuerwehreinsätze in OÖ

Die FF Wartberg

Freiwillig.

24 Stunden am Tag.

7 Tage in der Woche.

365 Tage im Jahr.

seit 1895.