Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

Um 09:25 Uhr wurden die FF Wartberg sowie die FF Nußbach zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Ein Pkw-Lenker bog mit seinem Pkw samt Anhänger von der Im-Lus-Gemeindestraße kommend nach links in die Schlierbacher-Straße ein. Dabei übersah er die auf der Schlierbacher-Straße aus Richtung Kirchdorf/Krems ankommende Fahrzeuglenkerin B. Der Pkw von B. prallte gegen das Fahrzeuggespann und schleuderte dieses auf die Richtungsfahrbahn Kirchdorf/Krems. Auf der Richtungsfahrbahn Kirchdorf/Krems stieß der Anhänger gegen den von S. in Richtung Kirchdorf/Krems fahrenden Pkw. Entgegen ersten Angaben war B. nicht eingeklemmt und konnte von den Kameraden der FF Wartberg durch die Beifahrertüre gerettet werden. Durch den Zusammenstoß wurden B. und S. unbestimmten Grades verletzt und von der Rettung in das Krankenhaus eingeliefert. Die FF Wartberg sicherte die Unfallstelle ab, band ausgeflossene Betriebsmittel und schob die beteiligten Pkw auf einen nahegelegenen Parkplatz.

Alarmierungen in OÖ

 Feuerwehreinsätze in OÖ

Die FF Wartberg

Freiwillig.

24 Stunden am Tag.

7 Tage in der Woche.

365 Tage im Jahr.

seit 1895.