Unwettereinsätze nach Starkregen

Um 17.20 Uhr wurde die FF Wartberg zu mehreren Einsätzen nach einem Starkregen alarmiert. Straßen waren überflutet und vermurt und mussten gereinigt werden. Besonders betroffen waren die Gartensstraße, Ramwoldnerstraße und Flurgasse. Auch die Krems hatte an diesem Nachmittag die Voralarmgrenze von 44m3/s kurzzeitig überschritten. Es waren 18 Mann rund drei Stunden im Einsatz.

Alarmierungen in OÖ

 Feuerwehreinsätze in OÖ

Die FF Wartberg

Freiwillig.

24 Stunden am Tag.

7 Tage in der Woche.

365 Tage im Jahr.

seit 1895.