Brand in Maschinenhalle

Um 8:39 Uhr wurde die FF Wartberg sowie vier weitere Feuerwehren zu einem Brand in einer Maschinenhalle in Diepersdorf alarmiert. Aus noch unbekannter Ursache ist in einer Maschinenhalle ein Brand ausgebrochen. Ein Nachbar entdeckte eine Rauchentwicklung und verständigte die Hausbesitzer und diese in weiterer Folge die Einsatzkräfte. Beim eintreffen der ersten Einsatzkräfte war die Dacheindeckung bereits durchgebrannt und der Brand drohte sich weiter auszubreiten. "Sofort nach dem Eintreffen starteten wir einen Innenangriff unter schwerem Atemschutz und konnten so den Brand rasch unter Kontrolle bringen und eine Ausbreitung des Brandes verhindern" so der Einsatzleiter, KDT Markus Neuwirth. Eine rund 700 Meter lange Zubringerleitung wurde aufgebaut, um die Wasserversorgung herzustellen. Insgesamt standen rund 90 Feuerwehrkameraden mit 13 Fahrzeugen im Einsatz. Weiters war auch die Polizei sowie Rettung im Einsatz. Verletzt wurde niemand.

Alarmierungen in OÖ

 Feuerwehreinsätze in OÖ

Die FF Wartberg

Freiwillig.

24 Stunden am Tag.

7 Tage in der Woche.

365 Tage im Jahr.

seit 1895.