Übung Greiner KAVO

Eine interessante Übung fand diesmal gemeinsam mit FF Ehrnsdorf und FF Strienzing bei der Firma Greiner KAVO statt. Die abzuarbeitenden Szenarien waren ein Brand in der Werkstatt wobei auch zwei vermisste Personen im verrauchten Gebäude zu suchen waren. Des Weiteren war ein Entstehungsbrand im Lager zu bekämpfen. Die Personensuche fand unter schwerem Atemschutz mit Zuhilfenahme der Wärmebildkamera statt. Damit konnten die vermissten schnell gefunden werden und mit der Brandbekämpfung in der Werkstätte begonnen werden. Von der Schlagkraft der drei Wartberger Feuerwehren zeigten sich nicht nur der anwesende Bürgermeister Franz Karlhuber sondern auch der Werksleiter Stefan Bürtlmair überzeugt und dankten den anwesenden Kameraden für die abgehaltene Übung. Nachdem die Übung beendet war, fand ein kleiner Imbiss im Feuerwehrhaus statt. Dabei heulte die Sirene. Ein Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person...

FF Wartberg ist einsatzbereit

Alarmierungen in OÖ

 Feuerwehreinsätze in OÖ

Die FF Wartberg

Freiwillig.

24 Stunden am Tag.

7 Tage in der Woche.

365 Tage im Jahr.

seit 1895.