Öleinsatz bei Gewerbebetrieb

Um 11:46 Uhr wurde die FF Wartberg zu einem Ölaustritt bei einem Gewerbebetrieb alarmiert. Ein Teleskoplader hatte aufgrund eines technischen Defekts Hydrauliköl in unbekannter Menge verloren welches in die Regenwasserkanalisation gelangt ist. Bei der Ankunft am Einsatzort könnte festgestellt werden, dass das Öl auf der Straße bereits von den beteiligten Arbeitern mit Ölbindemittel gebunden wurde. Die Lageerkundung ergab, dass das Öl vom Regenwassergulli in einen wenige Meter entfernten Sickerschacht zu gelangen drohte. Daraufhin wurde der Kanal mittels HD - Rohr gespült und das Öl-Wasser Gemisch im Sickerschacht aufgefangen. Für die weiteren Arbeiten wurde eine Reinigungsfirma beauftragt.

Alarmierungen in OÖ

 Feuerwehreinsätze in OÖ

Die FF Wartberg

Freiwillig.

24 Stunden am Tag.

7 Tage in der Woche.

365 Tage im Jahr.

seit 1895.