Zimmerbrand in Penzendorf

Um 17:29 Uhr wurde die FF Wartberg sowie FF Strienzing und FF Ehrnsdorf zu einem Zimmerbrand in Penzendorf alarmiert. Einige unter einem Ofenrohr gelagerte Kleidungsstücke hatten sich entzündet. Der Besitzer konnte den Brand gerade noch rechtzeitig entdecken und selbst löschen. Aufgrund der starken Rauchenentwicklung musste das Gebäude belüftet werden. Weiters wurde mittels Wärmebildkamera die Brandstelle sowie die Holzdecke und angrenzende Räumlichkeiten kontrolliert. Dabei konnte kein Brand mehr festgestellt werden. Eine Person wurde vom Roten Kreuz betreut, Verletzt wurde niemand.

Alarmierungen in OÖ

 Feuerwehreinsätze in OÖ

Die FF Wartberg

Freiwillig.

24 Stunden am Tag.

7 Tage in der Woche.

365 Tage im Jahr.

seit 1895.