Brand einer Tischlerei in Kremsmünster

Um 8:46 Uhr wurde die FF Wartberg zu einem Brand in Kremsmünster in einem Gewerbebetrieb alarmiert. In einer Tischlerei ist der Filter der Staubabsaugung aus noch unbekannter Ursache in Brand geraten. Die drei Feuerwehren von Kremsmünster standen schon seit 7:52 Uhr im Einsatz bei der Tischlerei. Da Aufgrund der starken Verrauchung des Gebäudes bereits alle Atemschutzkräfte der Feuerwehren Kremsmünsters im Einsatz standen, wurde die FF Wartberg ursprünglich nur als AS - Reservetrupp angefordert. Die FF Wartberg rückte mit dem TLF, besetzt u.a. mit 6 AS-Geräteträgern nach Kremsmünster aus. Am Einsatzort angekommen musste ein AS-Trupp das verkohlte Material aus der Absaugung entfernen. Nach gut zwei Stunden konnte wieder eingerückt werden.

Alarmierungen in OÖ

 Feuerwehreinsätze in OÖ

Die FF Wartberg

Freiwillig.

24 Stunden am Tag.

7 Tage in der Woche.

365 Tage im Jahr.

seit 1895.