Verkehrsunfall mit drei verletzen Personen

Um 0:56 wurde die FF Wartberg zu einem Verkehrsunfall Aufräumarbeiten alarmiert. Ein Richtung Ortseinwärs fahrender PKW Lenker kam im Bereich der Kreuzung Unterführung / Molkerei von der Fahrspur ab und krachte Frontal gegen einen entgegenkommenden BMW. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte waren bereits Polizei und Rettung anwesend. Die verletzten Personen wurden vom Roten Kreuz erstversorgt. Nachdem die verletzten Personen abtransportiert wurden, schleppte die FF Wartberg die Unfallautos auf einen nahen Parkplatz und beseitigte ausgeflossene Betriebsmittel. Nach gut einer Stunde konnte wieder eingerückt werden.

FF Wartberg ist einsatzbereit

Alarmierungen in OÖ

 Feuerwehreinsätze in OÖ

Die FF Wartberg

Freiwillig.

24 Stunden am Tag.

7 Tage in der Woche.

365 Tage im Jahr.

seit 1895.