Sturmschaden - Baum drohte auf Haus zu stürzen

Um 0:33 wurde die FF Wartberg zu einem Sturmschaden alarmiert. Eine dürre Esche wurde entwurzelt und "legte" sich an einen 100-jährigen Baum an. Ein aufmerksamer Anwohner alarmierte die FF Wartberg, da der Baum auf ein nahes Haus zu stürzen drohte. Nach Ankunft der FF Wartberg wurde von den Kameraden festgestellt, dass diese Lage keine unmittelbare Gefahr in Verzug darstellte, da der Baum massiv genug erschien und das Haus nicht in Reichweite des Baumes war. Somit konnte rasch wieder eingerückt werden. 

FF Wartberg ist einsatzbereit

Wetter

Die FF Wartberg

Freiwillig.

24 Stunden am Tag.

7 Tage in der Woche.

365 Tage im Jahr.

seit 1895.

Pegel Krems

Pegel Krems