Bus Bergung

Um 14:45 wurden wir telefonisch zu einer Bus Bergung gerufen. Der Reisebuslenker hatte einem auf seiner Seite entgegenkommenden LKW im letzten Moment in den Straßengraben ausgewichen. Mit der Seilwinde des LFB-A2 beförderten wir den Bus wieder zurück auf die Schlierbacher Landesstrasse. Der Reisebuslenker konnte seine fahrt mit einem nahezu unbeschädigten Bus fortsetzen.

Dauer: 0,5 Std.
Eingesetzte Kräfte: 3 Mann, LFB-A2, Polizei
Einsatzleiter: OBI Peter Kalchmair

Die FF Wartberg

Freiwillig.

24 Stunden am Tag.

7 Tage in der Woche.

365 Tage im Jahr.

seit 1895.